Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Ausgabe 15/2019 vom 20. April 2019

Liebe Leser,

so schnell kann es gehen. Gerade diskutieren Anleger noch über Unsicherheitsfaktoren wie den Brexit oder den ungelösten Handelsstreit zwischen China und den USA, nur um kurz darauf festzustellen, dass der DAX trotz all der Risiken einen deutlichen Satz nach oben gemacht hat.

Das wichtigste deutsche Börsenbarometer legte eine beeindruckende vorösterliche Kursrallye hin. Die 12.000-Punkte-Marke wurde überquert. Am Gründonnerstag war dann auch die Marke von 12.200 Zählern fällig. Ein Jahreshoch jagt derzeit das nächste.

In den USA läuft es noch besser. Apple und Qualcomm sorgten dafür, dass der Technologieindex NASDAQ100 einen neuen Rekordstand erreichen konnte. Wer hätte dies vor rund einem halben Jahr noch gedacht, als die Börsen geradezu verrücktspielten.

Nach Ostern kann es genauso positiv weitergehen...

In unserem Wochenrückblick erfahren Sie, was sonst noch an der Börse los war.

Ein schönes Oster-Wochenende wünscht Ihnen

Ihre marktEINBLICKE Redaktion

VW-Aktie: Was ist noch drin?
Nach einer schwierigen Phase blicken Anleger nun offenbar auf die Chancen, die die Elektromobilität oder das autonome Fahren großen Autokonzernen wie Volkswagen bieten. Dabei genießen die Wolfsburger als klarer Branchenriese klare Vorteile. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die VW-Aktie derzeit kaufenswert.

MEHR

Bestechungsvorwürfe gegen Andritz, Aktie mit neuem Kaufsignal!
Ein ehemaliger Andritz-Geschäftsführer wirft dem österreichischen Anlagenbauer Bestechung vor. Ungeachtet der schweren Anschuldigungen setzt die Aktie von Andritz den jüngsten Steigflug fort und generiert ein neues Kaufsignal.

MEHR

Die neue Ausgabe von marktEINBLICKE Zertifikate enthält u.a. folgende Themen: 

Erfolgreicher Vermögensaufbau dank Schokolade, Aufzügen und Kondomen 

Hot Stocks der Woche 

27 Meter: BYD hat den Längsten! 

EUR/GBP, Bitcoin und Kaffee 

Industrie 4.0 aus Skandinavien, Indexaufsteiger

Musterdepot  


Hier gehts zum Download.



Wirecard: Diese Nachricht sorgt für ein Kursfeuerwerk!
Die Wirecard-Aktie macht heute einen kräftigen Sprung nach vorne. Der Kurs wird durch die Meldung befeuert, dass die BaFin Strafanzeigen gegen diverse Personen gestellt hat, die in den Wirecard-Skandal verwickelt sein könnten. MEHR

Apple: Wem der Qualcomm-Deal wirklich hilft
Ende 2018 war es mal wieder so weit. Einige Marktteilnehmer wollten Apple beschreiben. Das China-Geschäft lief schleppend. Die iPhones verkauften sich nicht mehr so gut wir früher. Auch ein Grund, warum der Konzern mit dem Apfel im Logo die genauen Smartphone-Absätze nicht mehr ausweisen wollte. MEHR


Nestlé: Beschleunigtes Wachstum in Sicht
Nestlé profitiert von der neuen Konzernstrategie und kurbelt das Wachstum an. Die Aktie des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns profitiert entsprechend. MEHR

Tesla ist nicht unterzukriegen
Die Tesla-Aktie konnte sich zuletzt wieder etwas stabilisieren. Auch dank des Einsatzes des charismatischen Konzernchefs Elon MuskMEHR

Evotec: Aktie unter Beschuss – die Nachkaufchance des Jahres!?
In nur knapp zwei Wochen korrigierte Evotec um 14 Prozent. Der Rücksetzer könnte sich im Nachhinein als tolle Einstiegschance herausstellen. MEHR

marktEINBLICKE - als Einzelheft oder im Abo

Halten die Frühlingsgefühle trotz mäßiger Konjunkturlage an?
Die apokalyptische Aktienstimmung des Vorjahres hat sich mittlerweile vollständig ins Gegenteil verkehrt. Aber kann dieses Frühlingserwachen nachhaltig sein? Denn die Zweifel an der Weltwirtschaft halten sich hartnäckig. MEHR

SAP: Wolkige Aussichten
Cloud Computing und Big Data gehören weiterhin zu den heißesten Börsenthemen. Kein Wunder, dass SAP unter den DAX-Konzernen die mit Abstand höchste Marktkapitalisierung vorzuweisen hat. MEHR

Folgen Sie uns auf diesen Social-Media-Kanälen und bleiben Sie am Ball!

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Bildquellen: CASMOS Media, Andritz, Wirecard, Tesla, Evotec, SAP   

marktEINBLICKE erreichen Sie unter redaktion@markteinblicke.de

markteinblicke.de ist ein Angebot von

CASMOS Media GmbH
Monreposstr. 55
71634 Ludwigsburg
Deutschland

http://casmos-media.de
info@casmos-media.de
Fon: 0049-(0)7141- 64 24 122


Geschäftsführer: Christoph A. Scherbaum und Marc O. Schmidt
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 738284
Ust.Ident.Nr.: DE278188484


Hinweise zum Datenschutz: markteinblicke.de/datenschutz